Archiv

2021

von

In der zweiten Herbstferienwoche fahren wir für fünf Tage in die bayrische Landeshauptstadt München. Neben viel Freizeit mit euren Freund*innen und anderen Jugendlichen aus der Gruppe stehen einige gemeinsame Aktivitäten auf unserer Agenda.

von

Für die zweite und dritte Ferienwoche haben wir noch Plätze für Kreativ-Workshops oder sportliche Aktionen zu vergeben. Einen Überblick über die Aktionen und das Anmeldeformular findet ihr auf dieser Seite weiter unten.

Wir wünschen euch einen schönen Start in die Sommerferien!

von

Gerade in Zeiten von Corona läuft Vereinsleben in vielen Vereinen und Verbänden anders ab. Meist sind es ähnliche Sorgen: Werden die Mitglieder alle nach der Pandemie zurückkommen? Werden wir genug Nachwuchs haben? Wird der Verein so lebendig sein, wie vorher?

Wir glauben, dass wir jetzt aktiv werden müssen, um neuen Mitgliedern zu zeigen, was wir bieten können. Nach der Pandemie werden viele junge Menschen sich nach sozialen Kontakten umsehen und versuchen, ein wenig das aufzuholen, was ihnen in 1,5 Jahren verloren gegangen ist. Interessen werden gefördert, ausgelebt und neu gefunden. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, sich darauf vorzubereiten.

Aus diesem Grund entwickelt der Stadtjugendring Lüdenscheid den "Vereinscheck". Junge Menschen können mit diesem Online Quiz herausfinden, welcher Lüdenscheider Verein, Verband, Kirchengemeinde, Initiative etc. gut zu ihnen passt. Es werden verschiedene Fragen gestellt, die mit positiv, neutral und negativ beantwortet werden. Am Ende erhält man eine Übersicht, wie hoch die prozentuale Übereinstimmung mit einem bestimmten Verein ist. So finden Interessierte neue Verbände, die sie vorher vielleicht gar nicht kannte.

Damit dieses tolle Projekt gelingen kann, suchen wir Vereine, die mitmachen wollen!

Alles, was ihr tun müsst, ist euch bei uns zu melden, euch in die List eingetragen zu lassen und bald ein paar Fragen über euren Verein zu beantworten.

Interesse geweckt? Dann gleich über das untenstehende Formular zum Vereinscheck anmelden!

von

Mit eigenen Händen etwas erschaffen, zusammen mit Freunden ein Team bilden, handwerkliche Erfahrungen sammeln, zusammen Spaß haben, eine tolle Ferienwoche erleben und in fünf Tagen eine Holzhütte bauen - das verspricht die Ferienaktion "Bauspielplatz". Die Kinder bauen innerhalb einer Woche unter fachlicher Anleitung und pädagogischer Begleitung in kleinen Team von eine Holzhütte,

von

Der Sommer steht in den Startlöchern und die lange Zeit des Homeschoolings, der Langeweile und des schlechten Wetters sind hoffentlich endlich vorbei. Es wird höchste Zeit, dass wir uns endlich um uns selbst kümmern, damit wir fit und entspannt in den Sommer starten können.

An jedem Donnerstag im Juni bieten wir euch zusammen mit Daniela Renneckendorf einen kostenlosen Nachmittags-Workshop rund um die Themen Ernährung, Gesundheit, Wellness und Beauty auf unserem Discord-Channel an. Der Titel "Nur für dich!" verrät, dass ihr selbst im Mittelpunkt steht. Tut euch was Gutes! Ihr habt es euch nach den letzten Monaten wirklich verdient!

von

Unter dem Titel "Förderanträge stellen" leitete Stephan Bock, der auch für das Kulturbüro Rheinland-Pfalz unterrichtet, einen online Workshop im Stadtjugendring Lüdenscheid.

Das Seminar beschäftigte sich inhaltlich sehr detailliert mit der Vorgehensweise bei der Antragsstellung für verschieden Förderungen. In dem dreistündigen Seminar konnten die Teilnehmenden wichtige Tipps mitnehmen und haben konkrete Beispielfälle kennengelernt, die exemplarisch zeigten, wie man seine Chancen auf eine Bewilligung verbessern kann. Unterstützt wurde das Seminar mit einer ausführlichen Dokumentation, die auch im Nachgang bei der Antragsstelle eine wichtige Hilfe sein wird. Darüber hinaus machte Stephan Bock einige interessante Fördermittelgeber bekannt.

Wer mehr zu diesem spannenden Thema erfahren möchte, kann sich beim Kulturbüro Rheinland-Pfalz über weitere Workshops und Seminare informieren oder sehr gern uns als Stadtjugendring Lüdenscheid e.V. anschreiben.

von

Line Art oder One Line-Illustrationen sind gerade total angesagt. Wir bringen diese minimalistischen Illustrationen mit Stich und Faden auf die Leinwand. So entstehen dekorative Bilder, die toll in euren Zimmern aussehen oder die sich super als (Muttertags-) Geschenk eignen. In der Box ist zusätzlich ein Stickrahmen enthalten, so dass ihr die Motive auch auf ein Shirt, ein Beutel oder ein Kissen sticken könnt.

Die Technik ist übrigens total einfach und ihr müsst keinerlei Vorerfahrung mitbringen.

In der Box sind enthalten: Leinwand, Stickrahmen, schwarzes Stickgarn, Sticknadeln, Vorlagen, Anleitung.

Kosten: 3 €. Die Anzahl der Boxen ist begrenzt.

Wer möchte kann an einem gemeinsamen Tutorial am Samstag 8. Mai 2021, 14 Uhr auf dem Discord-Server des Jugendkulturbüros teilnehmen. Setzt dazu einfach das Häkchen bei der Anmeldung und wir können dieses tolle DIY-Projekt zusammen angehen.
Bitte meldet euch per Mail bei Julia.Wilksen@sjr-luedenscheid.de an.

von

Beim Urban Sketching geht es darum, in schnellen Skizzen interessante Orte, Architektur oder Menschen festzuhalten. Es geht nicht um Perfektion, sondern darum, das Wesentliche und Charakteristische einer Szene oder eines Motivs zu erfassen. Mit einem Notizblock und ein paar Stiften seid ihr jederzeit einsatzbereit. Motive werdet ihr überall unterwegs finden - ob im Bus, in der Stadt oder im nächsten Urlaub.

von

Unter dem Titel "Kinderschutz" leitete Ansgar Röhrbein vom Märkischen Kinderschutzzentrum in Lüdenscheid einen online Workshop im Stadtjugendring Lüdenscheid.

Das Seminar beschäftigte sich inhaltlich mit Beispielen für Situationen, in denen Kinder und Jugendliche Schutz und Unterstützung benötigen. Anhand vieler praktischer Beispiele erläuterte Ansgar Röhrbein die Handlungsabläufe für Mitarbeitende in z.B. offene Tür Einrichtungen. So konnte den Teilnehmenden Sicherheit vermittelt und ein Wegweiser für den Umgang mit den Betroffenen in diesen Momenten gegeben werden. Gerade auch die Erkenntnis, dass auch Mitarbeitende sich Hilfe zur Seite holen können und sollten, nahm vielen Teilnehmenden die Angst, ob sie in solchen Situationen richtig reagieren.

Wenn Du Hilfe brauchst, sprich die Mitarbeitenden im Kinderschutzzentrum Lüdenscheid an. Sie sind starke Partner wenn es um alle Themen rund um das Kindeswohl und dessen Gefährdung geht. aber auch das Jugendamt kann ein wichtiger Partner beim Lösen von Konflikten sein.

Wer mehr zu diesem spannenden Thema erfahren möchte, kann sich beim Kinderschutzzentrum über weitere Workshops und Seminare informieren oder sehr gern uns als Stadtjugendring Lüdenscheid e.V. anschreiben.

von

Wir wollen Lüdenscheid ein kleines Stückchen bunter machen! Seedbombs sind eine tolle Möglichkeit, der Natur zu helfen, öde Ecken zurückzuerobern und sie zu wahren Paradiesen für heimische Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten zu machen.

Rechtzeitig zu den Osterferien könnt ihr euch kostenlos ein Seedbomb-Set bei uns ordern und den Frühling für dieses kleine Guerilla-Gardening-Projekt nutzen. Ob in eurer Straße, rund um eure Schule oder in der Innenstadt – sicherlich werdet ihr viele Stellen sehen, die ein paar bunte Wildblumen vertragen könnten. So könnt ihr nicht nur uns, sondern auch den Bienen eine bunte Freude machen.

von

Hautpflege- und Kosmetik-Basics

Was für ein Hauttyp bin ich, wie reinige und pflege ich meine Haut richtig? Auf welche Inhaltsstoffe muss ich beim Einkauf achten? Welche Produkte sind überhaupt sinnvoll? Welche Techniken gibt es beim Schminken? Was passt zu mir, meinem Typ, meinem Alter?

von

Dieser Workshop gibt einen spielerischen und niederschwelligen Einstieg in die Programmierumgebung Scratch, mit der sich die Grundlagen des Programmierens einfach erschließen lassen. Anhand einfacher Übungen könnt ihr erste Erfahrungen mit der Programmierung einfacher Funktionen sammeln und erste kleine Animationen oder Minispiele erstellen.

von

Unter dem Titel "Konflikte im Netzt" leitete Moritz Becker von Smiley e.V. einen online Workshop im Stadtjugendring Lüdenscheid.

Das Seminar beschäftigte sich inhaltlich mit den Abläufen von Konflikten unter Jugendlichen, sowohl online als auch persönlich. Hierbei vermittelte Becker die Inhalte spielerisch. Die Seminarteilnehmenden schlüpften in die Rolle einer achten Schulklasse und erkannte anhand von eindringlichen Beispielen, wie schnell Konflikte eskalieren und durch dumme Zufälle, die in der Lebensrealität von Jugendlichen vorkommen, befeuert werden können. So könnte ein junger Mensch mitten in einem Chat-Gespräch über What's App von den Eltern zum Essen gerufen oder an die Pflichten m Haushalt erinnert werden. Das Smartphone werde dann für einen gewissen Zeitraum zu Seite gelegt - der Gesprächspartner registriert aber nur, dass sein Freund oder Freundin sich nicht mehr meldet. So kommt schnell ein System ins Rollen, das nur noch schwer aufzuhalten ist.
Eine weitere wichtige Erkenntnis war, dass die Art der Konflikte in online Welten die gleichen sind, wie in der realen Welt. Für junge Menschen gibt es kaum einen Unterschied mehr zwischen online und persönlich.

Wer mehr zu diesem spannenden Thema erfahren möchte, kann sich bei Smiley e.V. über weitere Workshops und Seminare informieren oder sehr gern uns als Stadtjugendring Lüdenscheid e.V. anschreiben.

von

Wir geben dem Corona-Koller Kontra!

Die LAG Kunst & Medien NRW e.V. hat zusammen mit dem Künstler Christian Dünow ein Graffiti-Malbuch mit Step-by-Step Anleitungen zu verschiedenen Styles und Gestaltungselementen rund um Graffiti sowie Tipps zu dem nötigen Arbeitsmaterial und Background-Wissen über die Geschichte hinter den verschiedenen Styles für Jugendliche entwickelt.

von

Werkstatt-Tage in 2021

Fünf Werkstatttage zu verschiedenen Themen hat der Stadtjugendring Lüdenscheid für das Jahr 2021 geplant. Genauso vielfältig wie die Schwerpunkte sind auch die Gäste, Dozenten und Kooperationspartner mit denen der SJR in 2021 zusammenarbeitet. Neu ist in diesem Jahr, dass jeder Werkstatttag vorsorglich als Onlineevent geplant ist.

 

Was ist ein Werkstatttag?

Seit über 15 Jahren veranstaltet der Stadtjugendring Lüdenscheid e.V. den Werkstatttag Ehrenamt. Er ist ein wiederkehrendes Schulungsangebot für ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter:innen in der Kinder- und Jugendarbeit. Thematisch richten die verschiedenen Vorträge und Workshops sich rund um die vielfältigen Aktionsfelder in der Jugendarbeit aus. Die Werkstatttage werden jedes Jahr neu geplant.

Mehr erfahren!

 

von

Du hast Langeweile im Lockdown?⁠
Komm in unser virtuelles Jugendkulturbüro auf Discord!⁠

Dort finden regelmäßig gemeinsame Nachmittage statt, du kannst dich mit anderen austauschen und spannende DIY-Anleitungen zum zu Hause machen finden.⁠

Das Angebot richtet sich an Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren.⁠

Schreib uns einfach bei Instagram oder an mail@sjr-luedenscheid.de⁠ Du kannst auch das Kontaktformular ausfüllen, wenn du eine Einladung zum Server haben möchtest.

#discord #jugendclub #jugendzentrum #onlineclub #jugend #jugendinlüdenscheid #lüdenscheid #jkb #jugendkulturbüro