Jugendkulturbüro

von Nicola Halor

In der Woche vom 13.08. - 16.08.2018 hat der Stencil Art Workshop stattgefunden und das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen. Den Lüdenscheider Jugendlichen war vor Monaten aufgefallen, dass gerade die Stromkästen in der Altstadt trist und trostlos aussehen. Um das zu ändern wurde dieser Workshop ins Leben gerufen!

Für alle Fotos dieses Projekts bitte auf "weiterlesen" klicken!

von Nicola Halor

Mit Farbe Abdrücke von Gulli-Deckeln nehmen - klingt erst unspektakulär, doch wenn man sieht, was die Teilnehmer damit bedruckt haben, staunt man nicht schlecht. Viele coole Muster und Motive wurden auf die Unterschiedlichsten Stücke aufgebracht. Seien es Taschen, Jeans oder Pullover. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt!

Für alle Fotos dieses Projekts bitte auf "weiterlesen" klicken!

von Nicola Halor

STADTRAUSCHEN
Jugend-Fotomarathon

Innerhalb von drei Stunden zu sechs vorgegebenen Themen fotografieren - spontan, originell und schnell. Darum geht es beim Fotomarathon. Die Themenliste und Regeln gibt es am Start des Marathons in der Stadtbücherei. Bitte Smartphone oder Digitalkamera mitbringen. Eine Jury aus Jugendlichen prämiert die besten Fotoserien und verleiht tolle Preise am 5.10.2018 um 19 Uhr in der Stadtbücherei. Dort werden die Fotos anschließend ausgestellt.

Künstlerische Leitung: Christina Appelt.

Datum: 22.09.2018
Zeit: 11-14 Uhr
Kooperation: Stadtbücherei Lüdenscheid
Treffpunkt: Foyer der Stadtbücherei
Lüdenscheid
Alter: 12-16 Jahre
Beitrag: kostenlos

Anmeldeschluss: Anmeldung nicht erforderlich
Foto: Christina Appelt.

von Nicola Halor

13 Spiele, die ohne oder mit wenig Sprachen auskommen, hat der Stadtjugendring Lüdenscheid in einem Koffer zusammengetragen. Der Spielekoffer kann nun ausgeliehen werden.

Die Spiele

• sind geeignet für Flüchtlingsarbeit, Gruppenstunden, Freizeiten oder
Teambuilding-Seminare,
• sind kooperativ,
• fördern den Teamgeist,
• bauen Hemmschwellen ab,
• geben die Möglichkeit sich mit anderen Kulturen auseinanderzusetzen.

 

Der Koffer

• ist leicht zu transportieren,
• enthält alle Spielutensilien,
• wird mit Anleitungen in verschiedenen Sprachen geliefert
(deutsch, arabisch, französisch, englisch). 
Die deutsche Anleitung und eine Spieleübersicht können auf der Homepage
des Stadtjugendrings Lüdenscheid heruntergeladen werden.

 

Der Verleih

• ist für die Mitgliedsverbände des Stadtjugendrings kostenlos.
• Alle anderen werden um eine Spende gebeten.
• Auf Wunsch kann auch ein Trainer zu Ihrer Veranstaltung gebucht werden.

Die Anleitung zum Herunterladen

• Anleitung auf Deutsch     
• Anleitung auf Englisch   
• Anleitung auf Arabisch 



Mehr Informationen gibt es ab sofort im Jugendkulturbüro des Stadtjugendring e.V..

von Julia Wilksen

Lüdenscheid war insbesondere in den 1980er- und 1990er- Jahren eine Hochburg des deutschen Hip-Hops, einer jugendkulturellen Szene, die sich aus den Elementen Tanz, Musik/Gesang und Graffiti zusammensetzt und nur als Einheit verstanden werden kann. Ziel unseres Projekts, das in Kooperation mit der Kinder- und Jugendförderung sowie dem Kulturhaus der Stadt Lüdenscheid stattfindet, ist es, Jugendlichen aus Lüdenscheid die Grundlagen der einzelnen Genres näher zu bringen und die heute oftmals jede für sich stehende Gattung wieder zu vereinen und zu vernetzen. Der damals in der Lüdenscheid Szene vorherrschende Spirit soll wieder hergestellt werden und die Jugendlichen im Idealfall über das geplante Sommercamp mit drei parallelen Workshops hinaus in seinen Bann ziehen. Zielgruppe sind Lüdenscheider Jugendliche im Alter von 11-17 Jahren. Erfahrungen oder Vorkenntnisse in den genannten Bereichen werden nicht vorausgesetzt.