Unsere neue FSJ Leistende

von Nicola Halor

Unsere FSJ Leistende

Unsere neue Mitarbeiterin Lea Taron unterstützt ab sofort das Team in der Geschäftsstelle des Stadtjugendrings. Sie steht bei der Abwicklung verschiedener Projekte mit Rat und Tat zur Seite und orientiert sich im Bereich Kultur und Jugendarbeit, während sie die täglichen Abläufe unserer Mitarbeiterinnen begleitet. Lea Taron möchte sich Ihnen einmal vorstellen.

Lea Taron

Aufgewachsen bin ich in einem kleinen Dorf im Hochsauerlandkreis. Besonders aufregend war es dort natürlich nicht, aber durch meine damalige Nachbarin und bis heute beste Freundin, die vorher in Lüdenscheid gewohnt hat, lief es irgendwann darauf hinaus, dass ich 2013 und 2014 mit auf die Freizeit der Auferstehungskirche gefahren bin.

 Dort habe ich enge Freundschaften geschlossen und meinen Freund kennengelernt. Ab dem Zeitpunkt bin ich eigentlich jedes Wochenende nach Lüdenscheid gefahren und habe zum Beispiel durch das Alternative Jugendzentrum viele nette Leute kennengelernt und weitere Freundschaften geschlossen.

2015 bin ich aus familiären Gründen nach Neuss gezogen. Dort habe ich mein Fachabi in der Richtung Wirtschaft und Verwaltung absolviert. Während der Schulzeit habe ich jedoch gemerkt, dass ich eigentlich etwas Kreatives machen möchte bzw. auch mit Menschen, vor allem mit Jugendlichen zusammenarbeiten möchte. Da für mich klar war, dass ich nach Lüdenscheid ziehen möchte, habe ich mich beim Stadtjugendring für ein Freiwilliges Soziales Jahr beworben. Inzwischen versuche ich mich hier einzuarbeiten und soweit es geht das Team im Jugendkulturbüro zu unterstützen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben