Die Katholische Junge Gemeinde Maria Königin

von Valentin Schnippering

Die KJG (Katholische Junge Gemeinde) Maria Königin, ist ein anerkannter Jugendverband innerhalb des BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) in dem sich junge Christen zusammen geschlossen haben. Die KJG Maria Königin besteht aus verschiedenen Kinder-und Jugendgruppen die durch ein demokratisch gewähltes Leitungsteam geführt werden. Das Leitungsteam besteht aus jungen Erwachsenen, die ehrenamtlich Gruppenstunden, Freizeiten und andere Aktionen für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen acht und 17 Jahren anbieten.

Der KJG Bundesverband wurde 1968 gegründet. In Lüdenscheid traten im Jahre 1972 die Jugendgruppen der Pfarrei Maria Königin der KJG im Bistum Essen bei. Die KJG Maria Königin hat momentan 34 Mitglieder.

Die KJG fördert auf verschiedene Arten die soziale, pädagogische und politische Verantwortung Kinder und Jugendlicher in Kirche und Gesellschaft und unterstützt hierdurch die Entwicklung und Förderung der persönlichen Interessen und Fähigkeiten. Schon seit dem Jahr 1982 haben alle Kinder ein Wahlrecht und können das Leitungsgremium der KJG mitbestimmen. In der KJG engagieren sich Kinder und Jugendliche verschiedener Kirchen und Religionen. Eine Mitgliedschaft hierfür ist nicht erforderlich.

Die Kinder- und Jugendgruppen in der KJG haben feste Termine für ihre Treffen. Die einzelnen Programme der Gruppe werden jedes Halbjahr im voraus gemeinschaftlich geplant und festgelegt. Kochen, Basteln, Werken, Gesellschaftsspiele und Geländespiele sind immer Bestandteil der Gruppenstunden.

Zur Zeit besteht das Leitungsgremium aus insgesamt 14 Personen. Sechs von Ihnen engagieren sich vor Ort in Lüdenscheid, die anderen organisieren von Ihren Studienorten die verschiedenen Aktionen und Fahrten.

In der KJG Maria Königin sind ausschließlich ehrenamtliche Leute aktiv.

Das Treffen mit Freunden, die Arbeit mit Kindern die sichtbare Entwicklung der Kinder sind für alle Leiter die Triebfeder für das Engagement in der KJG.

Zurück

Einen Kommentar schreiben