Kinderschutz in der Kinder- und Jugendarbeit

von

Kinderschutz

Unter dem Titel "Kinderschutz" leitete Ansgar Röhrbein vom Märkischen Kinderschutzzentrum in Lüdenscheid einen online Workshop im Stadtjugendring Lüdenscheid.

Das Seminar beschäftigte sich inhaltlich mit Beispielen für Situationen, in denen Kinder und Jugendliche Schutz und Unterstützung benötigen. Anhand vieler praktischer Beispiele erläuterte Ansgar Röhrbein die Handlungsabläufe für Mitarbeitende in z.B. offene Tür Einrichtungen. So konnte den Teilnehmenden Sicherheit vermittelt und ein Wegweiser für den Umgang mit den Betroffenen in diesen Momenten gegeben werden. Gerade auch die Erkenntnis, dass auch Mitarbeitende sich Hilfe zur Seite holen können und sollten, nahm vielen Teilnehmenden die Angst, ob sie in solchen Situationen richtig reagieren.

Wenn Du Hilfe brauchst, sprich die Mitarbeitenden im Kinderschutzzentrum Lüdenscheid an. Sie sind starke Partner wenn es um alle Themen rund um das Kindeswohl und dessen Gefährdung geht. aber auch das Jugendamt kann ein wichtiger Partner beim Lösen von Konflikten sein.

Wer mehr zu diesem spannenden Thema erfahren möchte, kann sich beim Kinderschutzzentrum über weitere Workshops und Seminare informieren oder sehr gern uns als Stadtjugendring Lüdenscheid e.V. anschreiben.

Kontakt

Hier kannst Du direkt Kontakt zu uns aufnehmen.

Du hast Fragen zu einem vergangenem Werkstatttag oder Themenwünsche für die kommenden Werkstatttage?
Dann füll einfach das untenstehende Formular aus. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Zurück