Seedbomb-Challenge - bestellbar bis 11.4.2021

von

Wir wollen Lüdenscheid ein kleines Stückchen bunter machen!

 

Seedbombs sind eine tolle Möglichkeit, der Natur zu helfen, öde Ecken zurückzuerobern und sie zu wahren Paradiesen für heimische Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten zu machen.

Rechtzeitig zu den Osterferien könnt ihr euch kostenlos ein Seedbomb-Set bei uns ordern und den Frühling für dieses kleine Guerilla-Gardening-Projekt nutzen. Ob in eurer Straße, rund um eure Schule oder in der Innenstadt – sicherlich werdet ihr viele Stellen sehen, die ein paar bunte Wildblumen vertragen könnten. So könnt ihr nicht nur uns, sondern auch den Bienen eine bunte Freude machen.

 

So geht’s:

  1. Ihr meldet euch auf unserer Homepage an und erhaltet ab dem 29.3.21 das Bombenmaterial.
  2. Zu Hause stellt ihr aus den Einzelbestandteilen kleine Bomben her und lasst sie etwa drei Tage trocknen.
  3. Sucht euch trostlose, brachliegende Fleckchen Erde aus und positioniert eure Bomben.
  4. Macht ein Foto von der Stelle und schickt es mit der Angabe des Straßennamens an uns.
  5. Beobachtet in den nächsten Wochen, ob etwas keimt (nach etwa 14 Tagen), wächst und blüht (ab Juni).
  6. Schickt uns gelegentlich ein Foto. Wir stellen sie (anonymisiert) auf unsere Homepage.
  7. Die Challenge endet kurz vor den Sommerferien. Wer die schönsten Blumen hat, erhält von uns eine kleine Überraschung zum Ferienstart!

 

Die Samenmischung enthält unter anderem Samen folgender Blumen: Klatschmohn, Kornblume, Phacelia und Sonnenblume.

Das Angebot ist kostenlos. Wir bitten euch aber um eine Anmeldung, damit wir entsprechend viele Sets vorhalten können. Die Abholung der Seedbomb-Sets erfolgt ab dem 29.3.21 im Jugendkulturbüro. Das Angebot richtet sich an Lüdenscheider Jugendliche zwischen 11 und 18 Jahren.

#seedbombsluedenscheid

Seedbomb-Set ordern - bis 11.4.2021

Ich möchte Bomben für die Lüdenscheider Bienen bauen!

Tragt eure Daten ein und erhaltet dann alle weiteren Infos an die angegebene Mail-Adresse.

Zurück