Archiv

2018

von Nicola Halor

Das war eine der vielen Kernfragen, die beim Werkstatttag am 07. November behandelt wurden. Die Referentin Britta Schülke, Volljuristin und Mitarbeiterin in der Arbeitsgemeinschaft  Kinder- und Jugendschutz Nordrhein-Westfalen e.V., hat offene Fragen in der VHS Lüdenscheid beantwortet. Bei einem umfassenden Vortrag informierte die Referentin speziell über den Umgang mit der neuen DSGVO im Verein und ging auf die speziellen Fragen der Teilnehmer ein.

Ins Leben gerufen hat diese Veranstaltung der Stadtjugendring Lüdenscheid e.V.. Im Rahmen des Werkstatttages, der fester Bestandteil seiner Vereinsarbeit ist, bietet der Verein mehrmals im Jahr Informationsveranstaltungen rund um alle Belange der jugendbezogenen Vereinsarbeit an. Von Kochen für Großgruppen bis zum Kinderschutzgesetz sind die Themen vielfältig aufgestellt.  Am Werkstatttag zum Datenschutz nahmen insgesamt  24 Ehrenamtliche und Hauptberufliche aus 14 verschiedenen Einrichtungen teil. Darunter waren Vereine, Gemeinden und andere Kinder- und Jugendorganisationen.

Im Anschluss an den Vortrag fand unter den Zuhörern reger Austausch statt, bei dem verschiedene Themen rund um den Datenschutz und seine Anwendung diskutiert wurden. Die Präsentation konnte allen Beteiligten die Angst vor Abmahnungen nehmen und ihnen das richtig Handwerkszeug für eine praktikable Umsetzung der neuen DSGVO im Verein mit an die Hand geben. Der Werkstatttag war ein voller Erfolg und hat sein Ziel, Interessierte weiterzubilden, erfüllt.  

 

von Nicola Halor

Schon vor dem Erscheinen des Winterprogramms hat das Jugendkulturbüro zwei tolle Veranstaltungen zu bieten. Passend zur besinnlichen und magischen (Vor)-Weihnachtszeit können Jugendliche ab 12 Jahren zwei zauberhafte Shows auf großen Bühnen erleben.

Die Magier 2.0
Eine rasante und atemberaubende Show voller Magie, Musik und spritziger Comedyeinlagen.


Die Schöne und das Biest
Ein atemberaubendes Musical mit tollen Kostümen und berührenden Melodien. 

Mehr Infos? Dann klicke auf den Link unten rechts!

von Nicola Halor

Das war der Jugendkultur-Contest 2018!
Neun junge Künstler kämpften um den Sieg und gaben auf der Bühne furchtlos ihr Bestes. Von Rappern über Comedians zu Tänzern war eine Menge Vielfalt geboten. Über 100 Gäste kamen, um die Künstler zu sehen und letztlich über die Gewinner abzustimmen.
Wer gewonnen hat und wie der Contest gelaufen ist, erfahrt ihr unter "weiterlesen"!

von Nicola Halor

Unsere neue Mitarbeiterin Lea Taron unterstützt ab sofort das Team in der Geschäftsstelle des Stadtjugendrings. Sie steht bei der Abwicklung verschiedener Projekte mit Rat und Tat zur Seite und orientiert sich im Bereich Kultur und Jugendarbeit, während sie die täglichen Abläufe unserer Mitarbeiterinnen begleitet. Lea Taron möchte sich Ihnen einmal vorstellen.

 

von Nicola Halor

Endlich Herbstferien!

Jede Menge kreative und spaßige Aktionen erwarten euch in unserem Herbstferienprogramm. Von TV-Kurs bis Halloween-Party ist für jeden etwas dabei. Lasst eure Ferien mit uns vom 15. Oktober bis 23.Oktober 2018 zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Lernt neue Leute kennen, probiert spannende und außergewöhnliche Aktionen aus und entdeckt neue, bislang unentdeckte Interessen.

Anmeldungen werden ab sofort in der Zeit zwischen 8 und 14 Uhr im Jugendkulturbüro entgegen genommen.

Das Anmeldeformular findet ihr in der Broschüre (siehe Link) oder bei uns im Büro.

von Nicola Halor

In der Woche vom 13.08. - 16.08.2018 hat der Stencil Art Workshop stattgefunden und das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen. Den Lüdenscheider Jugendlichen war vor Monaten aufgefallen, dass gerade die Stromkästen in der Altstadt trist und trostlos aussehen. Um das zu ändern wurde dieser Workshop ins Leben gerufen!

Für alle Fotos dieses Projekts bitte auf "weiterlesen" klicken!

von Nicola Halor

 Vorstellung der neuen Mitarbeiterinnen

Die neuen Mitarbeiterinnen Sarah Dregger und Nicola Halor bilden ab sofort das neue Team in der Geschäftsstelle des Stadtjugendrings. Für alle Fragen rund um den Stadtjugendring ist Sarah Dregger Ihre neue Ansprechpartnerin. Alles, was das Jugendkulturbüro und seine Aktivitäten anbelangt, liegt in der Hand von Nicola Halor. Beide Mitarbeiterinnen möchten sich Ihnen einmal vorstellen.

 

von Nicola Halor

Mit Farbe Abdrücke von Gulli-Deckeln nehmen - klingt erst unspektakulär, doch wenn man sieht, was die Teilnehmer damit bedruckt haben, staunt man nicht schlecht. Viele coole Muster und Motive wurden auf die Unterschiedlichsten Stücke aufgebracht. Seien es Taschen, Jeans oder Pullover. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt!

Für alle Fotos dieses Projekts bitte auf "weiterlesen" klicken!

von Nicola Halor

STADTRAUSCHEN
Jugend-Fotomarathon

Innerhalb von drei Stunden zu sechs vorgegebenen Themen fotografieren - spontan, originell und schnell. Darum geht es beim Fotomarathon. Die Themenliste und Regeln gibt es am Start des Marathons in der Stadtbücherei. Bitte Smartphone oder Digitalkamera mitbringen. Eine Jury aus Jugendlichen prämiert die besten Fotoserien und verleiht tolle Preise am 5.10.2018 um 19 Uhr in der Stadtbücherei. Dort werden die Fotos anschließend ausgestellt.

Künstlerische Leitung: Christina Appelt.

Datum: 22.09.2018
Zeit: 11-14 Uhr
Kooperation: Stadtbücherei Lüdenscheid
Treffpunkt: Foyer der Stadtbücherei
Lüdenscheid
Alter: 12-16 Jahre
Beitrag: kostenlos

Anmeldeschluss: Anmeldung nicht erforderlich
Foto: Christina Appelt.

von Nicola Halor

Der Upcycling Workshop in den Räumen der Stadtbücherei am 30.07.2018 war ein voller Erfolg! Unsere Teilnehmer hatten viel Spaß dabei aus den alten Planen Stift-Etuis, Kulturtaschen und Geldbeutel herzustellen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen! 

Für alle Fotos dieses Projekts bitte auf "weiterlesen" klicken!

von Nicola Halor

13 Spiele, die ohne oder mit wenig Sprachen auskommen, hat der Stadtjugendring Lüdenscheid in einem Koffer zusammengetragen. Der Spielekoffer kann nun ausgeliehen werden.

Die Spiele

• sind geeignet für Flüchtlingsarbeit, Gruppenstunden, Freizeiten oder
Teambuilding-Seminare,
• sind kooperativ,
• fördern den Teamgeist,
• bauen Hemmschwellen ab,
• geben die Möglichkeit sich mit anderen Kulturen auseinanderzusetzen.

 

Der Koffer

• ist leicht zu transportieren,
• enthält alle Spielutensilien,
• wird mit Anleitungen in verschiedenen Sprachen geliefert
(deutsch, arabisch, französisch, englisch). 
Die deutsche Anleitung und eine Spieleübersicht können auf der Homepage
des Stadtjugendrings Lüdenscheid heruntergeladen werden.

 

Der Verleih

• ist für die Mitgliedsverbände des Stadtjugendrings kostenlos.
• Alle anderen werden um eine Spende gebeten.
• Auf Wunsch kann auch ein Trainer zu Ihrer Veranstaltung gebucht werden.

Die Anleitung zum Herunterladen

• Anleitung auf Deutsch     
• Anleitung auf Englisch   
• Anleitung auf Arabisch 



Mehr Informationen gibt es ab sofort im Jugendkulturbüro des Stadtjugendring e.V..

von Julia Wilksen

Lüdenscheid war insbesondere in den 1980er- und 1990er- Jahren eine Hochburg des deutschen Hip-Hops, einer jugendkulturellen Szene, die sich aus den Elementen Tanz, Musik/Gesang und Graffiti zusammensetzt und nur als Einheit verstanden werden kann. Ziel unseres Projekts, das in Kooperation mit der Kinder- und Jugendförderung sowie dem Kulturhaus der Stadt Lüdenscheid stattfindet, ist es, Jugendlichen aus Lüdenscheid die Grundlagen der einzelnen Genres näher zu bringen und die heute oftmals jede für sich stehende Gattung wieder zu vereinen und zu vernetzen. Der damals in der Lüdenscheid Szene vorherrschende Spirit soll wieder hergestellt werden und die Jugendlichen im Idealfall über das geplante Sommercamp mit drei parallelen Workshops hinaus in seinen Bann ziehen. Zielgruppe sind Lüdenscheider Jugendliche im Alter von 11-17 Jahren. Erfahrungen oder Vorkenntnisse in den genannten Bereichen werden nicht vorausgesetzt.

 

von Julia Wilksen

Endlich wieder Summer Deluxe-Zeit!

Jede Menge Kreativ-Aktionen,  sportliche Herausforderungen und spannende Ausflüge lassen eure Ferien vom 17. Juli bis 23. August 2018 zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Lernt neue Leute und Orte kennen, probiert spannende und außergewöhnliche Aktionen aus und entdeckt neue, bislang unentdeckte Interessen.

Wir wünschen euch tolle, aufregende und sonnige Sommerferien!

Anmeldungen werden ab sofort in der Zeit zwischen 9 und 15 Uhr im Jugendkulturbüro entgegen genommen. Das Anmeldeformular findet ihr in der Broschüre (siehe Link) oder könnt es bei uns im Büro erhalten.

von Julia Wilksen

Der Stadtjugendring Lüdenscheid wird am Sonntag, 1. Juli 2018 im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe "Werkstatt-Tag" zusammen mit dem DPSG Stamm St. Medardus Lüdenscheid das Seminar "Kochen für Großgruppen" durchführen. Da unter realistischen Bedingungen gekocht und verzehrt werden soll, sind wir noch auf der Suche nach Freiwilligen, die den Part der Gäste übernehmen.

Wir laden deshalb alle Hungrigen und Neugierigen um 16 Uhr in das Gemeindezentrum der Kirche St. Joseph und Medardus am Sauerfeld zum gemeinsamen gesunden und leckeren  Essen ein. Das Menü bleibt eine Überraschung! Die Teilnahme ist kostenlos, es steht aber ein kleines Sparschweinchen für Spenden bereit.

Fühlt euch eingeladen, bringt eure Familien und Freunde mit und lernt ganz nebenbei die Pfadfinder persönlich kennen.

von Julia Wilksen

Wir suchen dich! Schlummern in dir verborgene Talente, die du schon immer einmal auf der Bühne präsentieren wolltest oder bist du etwa ein alter Bühnenhase? Beim dritten Jugendkultur-Contest Lüdenscheid hast du die Chance, dein Können unter Beweis zu stellen. Ob aus dem Bereich Musik, Tanz, Comedy, Wort, Akrobatik, Sport oder was auch immer - wir bieten dir eine Bühne. Einen kleinen Eindruck bekommt ihr in diesem Youtube-Video:  Jugendkultur-Contest Lüdenscheid 2018.

Die Teilnehmer sollten zwischen 12 und 20 Jahre alt sein und aus Lüdenscheid oder Umgebung kommen. Bewerbt euch als Einzelkünstler, Duo, Gruppe, Band, Verein, Klasse...

Zu gewinnen gibt es Gutscheine über 200 €, 100 € und 50 €, einzulösen für neues Equipment/Material, die Klassen- oder Vereinskasse.

Infos und Anmeldung beim Jugendkulturbüro (02351 673163, mail@sjr-luedenscheid.de) und Jugendtreff Sterncenter (02351 381135, juz-sterncenter@luedenscheid.de). Bewerbungsschluss ist am 14.9.18.

Veranstaltungsort: AJZ Lüdenscheid (Kulturfabrik Bergchemie), Altenaer Straße 23, 58507 Lüdenscheid

Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr, Eintritt 1 €

 

von Julia Wilksen

Fussball-WM ist Sticker-Zeit! Bringt eure Sammelalben mit und trefft euch mit anderen Sammelwütigen zum Tauschen, Kleben und Verhandeln auf den Treppen im Rosengarten. Hier findet ihr Gleichgesinnte und das ein oder andere lang gesuchte Bildchen. Wir wünschen viel Erfolg und ein glückliches Händchen!

Termine: 16. und 23. Juni 2018, je 13-15 Uhr auf den Treppen im Rosengarten

Kooperationspartner: LSM Lüdenscheider Stadtmarketing

Foto: panini

von Julia Wilksen

Wir nutzen die Pfingstferien für eine Fahrt in die niederländische Hauptstadt Den Haag mit dem Seebad Scheveningen aus. Zusammen erkunden wir zu Fuß und mit dem Rad die Innenstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, aber auch das angrenzende Scheveningen mit seiner berühmten Strandpromenade. Ihr habt immer ausreichend Zeit, gemeinsam zu bummeln und die Umgebung zu erkunden.

Wer sich ein bisschen einlesen und inspirieren lassen möchte, dem können wir nur diesem Blogeintrag ans Herz legen. Besser hätten wir es auch nicht formulieren können.

Zielgruppe: Jugendliche ab 12 Jahren, maximal 12 Teilnehmer*innen

Leistungen: Fahrt, Unterkunft in der Jugendherberge Stayokay Den Haag in 4-Bett-Zimmern, drei Nächte, Halbpension, Eintritte der gemeinsamen Aktivitäten

Kosten pro Person: 120 €

Bitte mitbringen: Handtücher, Ausweis/Reisepass, Krankenversicherungskarte, ggf. Auslandskrankenschein, Proviant für die Hinreise, Taschengeld für die Verpflegung tagsüber, regenfeste Kleidung und bequeme Schuhe, möglichst ein Handy

Adresse der Unterkunft: Stayokay Den Haag, Scheepmakersstraat 27, 2515 VA Den Haag, Tel. +31 (0)70 315 78 88, www.stayokay.com

Anmeldung und Info: Jugendkulturbüro Lüdenscheid, Tel. 02351 673163, mail@sjr-luedenscheid.de